Johanna van den Haak


Personal & Business Coaching

Kontakt:

johanna@coachingpraxis-leisepark.de 

Telefon: 0176/21948136

Coaching schwerpunkte

  • Potentialialentfaltung und Transformation im Persönlichen- als auch im Arbeitskontext
  • Selbstmanagement
  • Erkennen und Auflösen limitierender Glaubenssätze
  • Umgang mit Sinn-und Lebenskrisen
  • Women Empowerment Coaching (Verhandlungsführung, Kompetenzstärkung)
  • Begleitung von Eltern bei Wiedereinstieg nach Babypause/Elternzeit
  • Karrierecoaching & Beratung
  • Führungskräftecoaching (Rollenklarheit, Rollenstärkung, Identität als Führungskraft, Unterstützung im Teambuilding Prozess uvm.)
  • Arbeit mit intuitiven Ressourcen, Verbindung zur inneren Quelle
  • Depressionen
  • Suchtprobleme
  • Angststörungen

 

Professioneller Hintergrund

  • Studium der Afrika und Islamwissenschaft (Humboldt Universität Berlin und FU Berlin)
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin (HeilprG) mit Amtsarztprüfung
  • Seit 2008 erfolgreiche Unternehmerin/Führungskraft im Modebereich/Einzelhandel

  • Osteopathie Ausbildung (Basismodule)
  • 2007 und 2009 Geburt meiner beiden Kinder
  • Ausbildung zum systemischen Personal und Business Coach (ECA)
  • Expert Level systemischer Personal und Business Coach (i.A. nach QSA)
  • Weiterbildung im Bereich The Work nach Byron Katie
  • Weiterbildung im Bereich EFT (Emotional Freedom Techniques)

 

Coaching-Ansatz

Systemisches Coaching bedeutet für mich eine ganzheitliche Sichtweise auf den Menschen. Sein Eingebunden sein in vielfältige Systeme und deren Wechselwirkungen. Sein fortwährendes Streben nach Stabilität und  Weiterentwicklung.

Untrennbar verbunden: Körper, Geist und Seele.

Meine Arbeit umfasst es, diese drei Elemente lösungsorientiert und zieldienlich zu verbinden. Es geht mir darum den Menschen  kompetenzorientiert und handlungsfähig im Jetzt zu verankern.

Ich bin überzeugt davon das wir Menschen über eine eigene innere Weisheit verfügen, einen reichen Schatz an unbewussten Fähigkeiten zur Potentialentfaltung im persönlichen als auch im beruflichen Kontext. Diesen Zugang wieder fühlbar zu machen und die Anbindung an das Selbst wieder herzustellen habe ich mir zur Aufgabe gemacht und ist das was mich am meisten an der Arbeit als Coach erfüllt und begeistert. Und oftmals braucht es hierzu nur ein paar wenige Schritte.